Aktuelles


Vormerken!


Vormerken!


Vormerken!

10 Beethoven-Sonaten an 3 Abenden

21. Oktober 2022, 19:30 Uhr

Download des Flyers 

Endlich kann es weitergehen!

Jedes Jahr um den Internationalen Tag der Seelischen Gesundheit Mitte Oktober plant die 'Projektgruppe Kinder und Jugendliche' der 'Psychosozialen Projekte Saarpfalz gGmbH' ein besonderes Ereignis. Mal sind es Vorträge im Zusammenhang mit seelischer Gesundheit in Kindheit und Jugend, mal sind es Ereignisse, die jeder Seele guttun. So hatten im Oktober 2020, dem Jahr, in dem Beethoven seinen 250. Geburtstag gefeiert hätte, die Künstler Prof. Joshua Epstein und seine Gattin Heather Epstein drei Beethoven-Abende mit den zehn Duo-Sonaten für Geige und Klavier vorgeschlagen. Leider strichen uns nach dem ersten Konzert Regeln und Maßnahmen der Corona-Pandemie weitere Planungen.

Jetzt soll die Gelegenheit ergriffen werden: am 5. Juni und am 21. Oktober sind die beiden weiteren Konzertabende vorgesehen. Der in Tel Aviv geborene Geiger, Prof. Joshua Epstein, und seine aus Nebraska stammende Ehegattin Heather, Piano, werden um 19.30h im Kulturzentrum Saalbau, Homburg die Reihe fortsetzen.

Prof. Joshua Epstein
Prof. Joshua Epstein
Heather Epstein
Heather Epstein

Prof. Epsteins Spiel vereint technische Brillanz und eine strenge Geistigkeit in einer einzig auf das Werk gerichteten Konzessionslosigkeit.